Home Branchen A-Z Rechtsanwälte Gaststätten Galerien Links Handwerk Handel Dienstleistungen Urlaub


Partner Seiten
Partnerseiten

cater24.de
24h online bestellen




 

 

Zu viel Beute hindert an Flucht

Berlin Steglitz-Zehlendorf
Mit einem voll beladenen Einkaufswagen flüchteten gestern Nachmittag zwei Ladendiebe aus einem Geschäft in Lankwitz und wurden kurz darauf festgenommen. Das Pärchen fiel Zivilpolizisten gegen 17 Uhr vor einem Discounter in der Malteserstraße auf, als es sich verdächtig verhielt. Nachdem die Frau die automatische Eingangstür offen gehalten hatte und der Mann mit dem prall gefüllten Einkaufswagen aus dem Geschäft gerannt war, flüchteten beide bis zur Beyrodtstraße. Dort brachten sie den „Einkauf“ in eine Wohnung. Bei der Festnahme des 22-Jährigen sprang seine Komplizin aus dem Fenster der Erdgeschosswohnung und rannte in eine Grünanlage, in der sie kurz darauf in einem Gebüsch aufgespürt und ebenfalls festgenommen wurde. Die insgesamt 108 gestohlenen Artikel verschiedenster Art wurden dem Geschäft zurückgegeben. Während die 48-jährige Diebin nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung aus dem Gewahrsam entlassen wurde, soll der bereits mehrfach wegen Ladendiebstahls aufgefallene 22-Jährige einem Richter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt werden.

Quelle: Der Polizeipräsident in Berlin

Nachricht vom 5.5.11 10:42
alle Meldungen

Werbung 

Urlaub auf dem Bauernhof Urlaub beim Winzer Reiterurlaub Ferienhäuser Appartement Ab nach Österreich Familienurlaub
Restaurant Fahrschule Immobilienmakler Wohnung mieten Haus kaufen Gewerbe mieten Ristorante Cafè Biergarten Pizzeria Kosmetik

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Banner Datenschutz Impressum AGBs Haftung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 17. September 2019 BP

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung