Home Branchen A-Z Rechtsanwälte Gaststätten Galerien Links Handwerk Handel Dienstleistungen Urlaub


Partner Seiten
Partnerseiten

cater24.de
24h online bestellen




 

 

Sechs Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Berlin Treptow-Köpenick
Ersten Ermittlungen zufolge befuhr ein 77-jähriger „Mercedes“-Fahrer gestern Nachmittag gegen 13 Uhr 40 den Fürstenwalder Damm in Richtung Fürstenwalder Allee in Rahnsdorf und geriet hinter der Einmündung Müggelseedamm in den Gegenverkehr. Dort kam ihm ein 67-jähriger „Toyota“-Fahrer entgegen und es kam zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge. Zwei Mitfahrer des „Toyota“ mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Sowohl die 90-jährige Beifahrerin im „Mercedes“, die drei Insassen des jüngeren Fahrers im Alter von 74, 58 und 54 Jahren und die beiden Fahrer kamen nach einer Erstversorgung an der Einsatzstelle zu stationären Behandlungen in Krankenhäuser. Während der Unfallaufnahme war der Fürstenwalder Damm für etwa eine Stunde in beiden Richtungen gesperrt.

Quelle: Der Polizeipräsident in Berlin

Nachricht vom 9.5.11 09:40
alle Meldungen

Werbung 

Urlaub auf dem Bauernhof Urlaub beim Winzer Reiterurlaub Ferienhäuser Appartement Ab nach Österreich Familienurlaub
Restaurant Fahrschule Immobilienmakler Wohnung mieten Haus kaufen Gewerbe mieten Ristorante Cafè Biergarten Pizzeria Kosmetik

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Banner Datenschutz Impressum AGBs Haftung Red.

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 20. Juni 2019 BP

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung